Votre sélection : (0)
Rechercher

Musée du Vieux Pays-d’Enhaut



Ce musée privé a été fondé en 1922. Il est devenu au cours des ans l’un des principaux musées d’art populaire de Suisse. On retrouve l’ambiance des demeures d’autrefois en découvrant des cuisines et des chambres à coucher qu’on croirait encore habitées. Ce musée est la mémoire d’une région longtemps isolée dans ses montagnes. Les habitants ont créé un artisanat d’une qualité exceptionnelle. Leurs beaux chalets renfermaient les trésors d’un art de vie.
 Une fabuleuse collection de 60 œuvres des découpeurs Hauswirth et Saugy, précurseurs de ce moyen d’expression riche de symboles, vous émerveillera.
 
Dieses Privatmuseum wurde 1922 gegründet und ist eines der bedeutensten volkstümlichen Museen der Schweiz geworden. Man findet die Atmosphäre von früheren Häusern, in dem man Küchen und Schlafzimmer entdeckt als ob sie noch bewohnt wären. Dieses Museum ist das Gedächtnis einer Region die lange in ihren Bergen isoliert war. Die Bewohner hatten ein Handwerk hoher Qualität geschaffen und ihren schöne Chalets enthielten Schätze, Zeugen einer hervorragenden Lebensart.
Eine einzigartige Sammlung von über 60 Werken der Scherenschnittkünstler Hauswirth und Saugy, Wegbereiter dieser Ausdrucksart reich an Symbolen, wird Sie begeistern